Medenspieltag 8.5.2022, Herren 55, Bezirksoberliga

TK Mörfelden mit perfektem Start in die Medenrunde

Das Auswärtsspiel gegen die Mannschaft von TV BW Birkenau wurde mit 4:2 gewonnen. Eine geschlossene Mannschaftsleistung war letztendlich ausschlaggebend für den Mörfelder Sieg.  Birkenau hatte eine starken Spieler auf Position 1 mit exzellentem Returnspiel, der uns schon aus früheren Begegnungen bekannt war. Der Rest der Mannschaft war spielerisch schwächer, mit dem Resultat,  dass diese Partien ziemlich deutlich gewonnen werden konnten. Frank Müller fand nicht zu seinem gewohnt kraftvollen Spiel und musste sich der Ballwand aus Birkenau geschlagen geben. Markus Liebermann, Sven Günther und Rainer Lucht hatten wenig Mühe mit ihren Gegnern und konnten ihre Einzel klar gewinnen. Das Doppel Müller/Günther lieferte einen harten Fight und unterlag am Ende nur knapp. Das Doppel Liebermann/Lucht hatten wenig Mühe mit ihren Gegnern.

Die Mannschaft belegt momentan den 2. Platz in der Gruppe.

Die Ergebnisse im Einzelnen

Einzel  
Frank Müller  1:6, 1:6
Markus Liebermann    6:2, 6:1
Sven Günther  6:0, 6:3
Rainer Lucht  6:1, 6:2
Doppel  
Frank Müller/Sven Günther 4:6, 5:7
Markus Liebermann/Rainer Lucht 6:0, 6:1