Tennisklub Mörfelden e.V.

Ihr Tennisklub in Mörfelden

Tennisklub Mörfelden e.V. - Ihr Tennisklub in Mörfelden

TK Mörfelden startet erfolgreich in die Medenrunde

Herren 60- Hessenliga (4er), TK Mörfelden – SF Seligenstadt – 3:3

Die Herren 60 des TKM  starteten mit einem 3:3 Unentschieden in ihre diesjährige Hessenligasaison gegen den SF Seligenstadt, wobei durchaus auch ein Sieg möglich gewesen wäre, zumal 3 Spiele erst im dritten Satz des Champions-Tiebreak entschieden wurden und sogar ein Matchball von Alfred Kaufmann in seinem Spitzeneinzel vergeben wurde. Ein 10 cm ins Aus gesetzter Ball zum Matchgewinn im 2. Satz drehten das Spiel zu Gunsten seines Gegners. Der abschließende Champions-Tiebreak ging dann unglücklich mit 8:10 verloren.

Gerold Weil und Mohamed Soliman gewannen ihre beiden Einzel in souveräner Art und Weise jeweils in 2 Sätzen. Werner Fischer verlor sein Einzel dagegen ebenfalls sehr unglücklich im Champions-Tiebreak des 3. Satzes. So endete die Einzelrunde mit einem 2:2 Unentschieden. Die Doppel mußten also die Entscheidung bringen. Die beiden Spitzenspieler Alfred Kaufmann und Gerold Weil ließen Ihren Gegnern keine Chance und gewannen ihr Doppel glatt in 2 Sätzen. Das zweite Doppel mit Mohamed Soliman und Werner Fischer verloren ihr Doppel wiederum im Champions-Tiebreak des 3. Satzes mit 9:11.

Dies bedeutete ein 3:3 Unentschieden im Gesamt-Spielergebnis, wobei ein Sieg durchaus möglich gewesen wäre.

 

Herren 40 – Bezirksoberliga (6er), TC Reichelsheim – MSG GW Walldorf/ TK Mörfelden – 0:9

Gelungener Saisonauftakt für die Herren 40 aus der Doppelstadt. Gleich im ersten Spiel der neu formierten Mannschaftsgemeinschaft zwischen der TK Mörfelden und den Grün-Weißen aus Walldorf gab es einen deutlichen Auswärtssieg. Alle Einzel wurden klar in 2 Sätzen gewonnen. Steffen Seinsche (6:1, 6:1), Ingo Rübenach (6:2, 6:2), Markus Diehl (6:2, 6:2), Serge Ragotzky (6:3, 6:2), Thorsten Pfannebecker (6:0, 6:1) und Schahram Lessani (6:3, 7:5) sicherten den Erfolg bereits nach den Einzeln. Im Anschluss konnten die Doppelstädter dann auch alle Doppel gewinnen: Seinsche/Diehl (4:6,6:3, 10:6), Rübenach/Lessani (6:0, 6:2) und Ragotzky/Pfannebecker (6:0,6:4) hieß es am Ende.

Mit diesem Sieg setzte sich das Team aus Mörfelden-Walldorf gleich an die Tabellenspitze der Bezirksoberliga.

 

Damen – Bezirksoberliga (4er), MSG TK Mörfelden/ B-W Walldorf – BW Bensheim – 1:5

Keinen gelungenen Start erwischten die Damen der Spielgemeinschaft TK Mörfelden/ B-W Walldorf und verloren ihr Medenspiel deutlich mit 1:5 gegen ihren Gegner aus Bensheim. Den einzigsten Punkt dieser Begegnung steuerte die Spitzenspielerin Laura Judt bei, die ihr Einzel in 3 Sätzen gewann.

Alle anderen Einzel- und Doppelspiele gingen klar an die jeweiligen Gegner, so dass am Ende deutliche Niederlage zu Buche stand.

 

Herren 50 – Bezirksliga (4er),  SV Da-Eberstadt II – TK Mörfelden 2:4

TKM gewinnt 4:2 mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung und vollem individuellen Einsatz gegen die 2. Mannschaft des SV Da- Eberstadt

Klaus Becker verlor sehr unglücklich im Champions – Tiebreak 9:11, wobei es einen spielentscheidenden Netzroller für den Gegner gab beim Stand von 9:9. Rainer Lucht siegte klar mit 6:2 und 6:0 gegen einen guten Aufschläger, der aber viel riskieren musste und dabei viele Fehler machte. Frank Müller siegte knapp im Champions – Tiebreak mit 10:8. Er bewies Nervenstärke beim Spielstand von 4:6 im Tiebreak und drehte das Spiel zu seinen Gunsten. Günter Döll zeigte wie gewohnt höchsten Einsatz und bezwang seinen Gegner mit 6:4 und 6:4 glatt in 2 Sätzen.

Das Doppel Klaus Becker/Rainer Lucht verlor mit 3:6 und 3:6 gegen ein gut eingespieltes Einzerdoppel des Gegners. Das Doppel Günter Döll/Peter Günther beherrschte den Gegner klar mit  6:2 und 6:1 und rundete das Gesamtergebnis zu einem 4:2 Sieg ab. Ein 3. Tabellenplatz in der Bezirksliga ist ein gelungener Start in die Saison.

 

Herren 70 des TKM starten mit einem 3:3 in die Gruppenliga

Mit einem gerechten 3:3 Unentschieden gegen SKG Frankfurt starten die Herren 70 in die  diesjährige Medenrunde.

Die beiden Spitzenspieler Manfred Ey und Arno Skacel gewannen ihre beiden Einzelspiele jeweils

klar in 2 Sätzen, wobei besonders bemerkenswert war, dass ihre Gegner einen um 3 Klassen höheren Leistungsstand

hatten, als die beiden Mörfeldener Spieler.

Den 3. Punkt steuern das Doppel Arno Skacel und Peter Suchland bei.

Die beiden anderen Mannschaftsspieler Winfried Gischewski und Siegfried Hoelzel hatten gegen ihre Gegner keine Chance,

womit das erste Medenspiel mit einer Punkteteilung endete. Ein gelungener Start in die Tennissaison.

Tennissaison-Eröffnung bei der TKM Mörfelden

Saisoneröffnung 2016

Bei sehr schönem Wetter wurde auf der TKM Anlage in Mörfelden die Tennissaison 2016 eröffnet. Mit einem Schleifchenturnier, gespielt in 5 Runden und bei reger Beteiligung, wurden die ersten Sieger der Saison gekürt. Andrea Leupold, Peter Günter und Volker Strecker durften sich in die Siegerliste der Saison eintragen. Kaffee und Kuchen sorgten für die leibliche Stärkung zwischendurch.

Danach wurde zum ersten Mal der Holzkohlengrill in dieser Saison angeworfen. Grillfleisch und ein reichhaltiges Salatbuffet sorgten für einen kulinarischen Essensschmaus.

Unter dem Motto „Alibaba und die 40 Räuber“ wurde dann die gelungene Saisoneröffnung abgerundet, wobei die anwesenden Mitglieder ihre Schauspielkunst zum Besten geben konnten. Ein großer Spaß für Alle, wobei herzlich gelacht wurde.

Alibaba

Die Tennissaison kann beginnen und wir freuen uns alle auf spannende Wettkämpfe, sei es in den verschiedenen Medenrunden oder bei den zahlreichen Hobbyrunden.

INFO über Instandsetzungsarbeiten in der Straße „Am Schwimmbad“

Die Stadt Mörfelden-Walldorf beabsichtigt in der Zeit vom 2 Mai bis 13 Mai
2016 Straßenschäden in der Straße zu Beseitigen.
Bauausführende Firma wird die Firma Wilhelm Schütz GmbH & Co KG aus
Weilburg-Gaudernbach sein. Für die Durchführung der Arbeiten wird eine
Vollsperrung der Straße „Am Schwimmbad“ notwendig werden.
Für den Anliegerverkehr ist vorgesehen, dass notwendige Fahrten in Absprache
mit der bauausführenden Firma ermöglicht werden.
Bitte beachten Sie, dass für den Zeitraum der Baumaßnahme die Durchfahrt
für die Rettungsdienste erhalten bleiben muss. Ein Parken im Fahrbahnbereich
und an den angrenzenden Parkplätzen ist in dieser Zeit nicht möglich

April, der macht was er will- Tennisaktionstag des TKM

Leider hatte das Wetter am Aktionstag des TKM Mörfelden nicht mitgespielt. Sonnenschein, Regen, Kälte, ja sogar Schnee- und Graupeltreiben, haben die Besucher davon abgehalten, in den Tennissport reinzuschnuppern. Eben ein richtiges Aprilwetter. Aber die Saison hat erst begonnen und das Angebot des TKM, für  Neumitglieder ein attraktives Angebot zu unterbreiten, besteht weiterhin. Im ersten Jahr werden den Neumitgliedern  50% des Jahresbeitrages erlassen. Ein Angebot, das man sich nicht entgehen lassen sollte.

Sehr erfreulich war es, dass der Nachwuchs des TKM sich nicht davon abhalten ließ, den Tennisschläger auszupacken und unter der fachkundigen Anleitung der Tennisschule Return, die ersten Bälle der Saison zu schlagen. Früh übt sich, wer ein Meister werden will.

Am kommenden Samstag, den 30.April, findet die offizielle Saisoneröffnung auf der TKM-Anlage statt. Ab 13.00 Uhr werden die Schläger ausgepackt und das beliebte Schleifchenturnier gespielt. Eine gute Gelegenheit, neue und alte Tennispartnerschaften aufzufrischen und sich für die bevorstehende Saison einzuspielen. Wenn jetzt noch das Wetter mitspielt, steht einem erfolgreiche Saisonauftakt nichts mehr im Wege.

 

Inoffizielle Eröffnung der Tennisplätze am 21.04.2016

Am kommenden Donnerstag, den 21.4.2016 werden die Tennisplätze des TKM inoffiziell freigegeben. Die eigentliche Saisoneröffnung findet dann am Sonntag, den 24.4.2016 im Zuge des Aktionstages des Hessischen Tennisverbandes statt.

Wir wünschen allen Tennisspielern eine erfolgreiche Saison, ob bei den Medenspielen, in der Hobbyrunde oder für die Freizeitspieler.

Tennis macht Spaß.

 

Tennis- Schnuppertag beim TKM – Mörfelden

TennisAktionsPlakat1

Am 24. April findet auf der Tennis – Anlage des TKM der große Familien-Tennis-Tag statt.

Wir würden uns freuen, wenn Sie diese Gelegenheit nutzen würden, um in den Tennissport reinzuschnuppern.

Schläger und Bälle werden kostenlos zur Verfügung gestellt. Bringen Sie doch am besten gleich Ihre Freunde und Bekannte mit.

Wir freuen uns auf Sie.

Nächster Arbeitseinsatz am 16.April 2016 und weitere Termine

Die Renovierung der Plätze geht so langsam in die Schlußphase. Wenn das Wetter weiterhin mitspielt, werden die Plätze am kommenden Samstag fertig sein. An dieser Stelle vielen Dank an alle Helfer, die mitgeholfen haben, dass die Plätze so zügig fertiggestellt werden konnten.

Am Samstag, den 16. April findet nun der letzte Arbeitseinsatz für dieses Frühjahr statt. Hier werden dann die Außenanlage und das Klubhaus auf Vordermann gebracht. Wer also noch seinen Arbeitseinsatz ableisten möchte, findet sich gegen 10.00 Uhr auf der Anlage ein. Peter wird dann die zu verrichtende Arbeit verteilen. Um zahlreiches Erscheinen wird gebeten.

Bitte folgende Termine vormerken. Nähere Informationen folgen:

24.April 2016

Deutschland spielt Tennis – Tag der offenen Tür ab 11.00  bis 16.00 Uhr

30.April 2016

Offizielle Saisoneröffnung mit Schleifchenturnier ab 13.00 Uhr

 

Im Namen des Vorstandes

Volker Strecker

Arbeitseinsatz 2016

Hallo liebe Tennisfreunde,

am kommenden Donnerstag geht es los mit unserem geliebten Tennis-Sport.

Zuvor müssen aber wieder wie jedes Jahr die Plätze hergerichtet werden.

Dazu stehen folgende Termine  zur Auswahl:

 

Beginn des Arbeitseinsatzes: Donnerstag, den 31.03.2016 bis Samstag, den 09.04.2016 (Sonntag ausgenommen)

Beginn jeweils um 10.00 Uhr

 

 Kinder, Jugendliche  und passive Mitglieder sind vom Arbeitseinsatz befreit.

Alle Werktätigen haben die Möglichkeit, am 02.04.2016 und am 09.04.2016 ihren Arbeitseinsatz abzuleisten.

Die Mithilfe unserer Damen ist natürlich auch wieder gefragt. Peter wird sicherlich genügend Aufgaben für sie haben.

Zur terminlichen Abstimmung des Arbeitseinsatz bitte zeitnah eine kurze Information an Richard Grau

entweder per Telefon 06105/ 979433

oder per Mail an: garigrau@t-online.de

 

Für eine rege Teilnahme, besonders bei der Herrichtung der Plätze , möchten wir uns schon vorab recht herzlich bedanken

und wünschen Euch schon jetzt eine erfolgreiche und verletzungsfreie Tennissaison.

 

Im Namen des Vorstandes

Volker Strecker

 

P.S. Unser Verein hat seit kurzem eine eigene Facebook- Seite unter https://www.facebook.com/TKMMoerfelden eingerichtet.

Alle aktuellen und wichtigen Informationen werden auch dort veröffentlicht. Eine rege Teilnahme auf dieser Seite ist erwünscht.