Medenrunde TKM am 05.05.2018, Herren 50

TK Mörfelden starten mit Niederlage in der Bezirksliga.

Das Auswärtsspiel gegen TCC Roßdorf wurde klar mit 1:5 verloren. Frank Müller gewann den 1. Satz klar, doch dann steigerte sich sein Gegner, sodaß es in den Tiebreak im 3.Satz ging, den Frank Müller mit 6:10 verlor. Rainer Lucht hatte es mit einem starken Linkshänder zu tun und verlor ziemlich klar in 2 Sätzen.   Sven Günther steigerte sich nach verlorenem 1. Satz deutlich, konnte aber den 2. Satz nicht mehr zu seinen Gunsten entscheiden. Klaus Becker hatte seinen Gegner im Griff und gewann beide Sätze klar und sorgte für den ersten Punkt für den TKM.

Im Doppel lieferten Frank Müller und Sven Günther  sich ein packendes Duell mit den leicht favorisierten Gegnern und musste sich am Ende knapp in 2 Sätzen geschlagen geben. Rainer Lucht und Klaus Becker waren chancenlos gegen ein eingespieltes und taktisch klug agierendes Gegnerdoppel.

Die Ergebnisse im Einzeln

Frank Müller 6:1, 2:6, 6:10
Rainer Lucht 2:6, 3:6
Sven Günther 1:6, 5:7
Klaus Becker 6:2, 6:1

 

Frank Müller / Sven Günther 5:7, 4:6
Rainer Lucht / Klaus Becker 1:6, 2:6