Liebe Mitglieder:Innen des TK Mörfelden

 

der Frühling kommt in großen Schritten auf uns zu und die Zeit für die Herrichtung der Tennisplätze steht wie jedes Jahr vor der Tür.

Die Firma Nohe hat die Plätze bereits hergerichtet. Darüber hinaus sind aber noch weitere Arbeiten zu erledigen.

Am 27. März wollen wir mit den Arbeiten beginnen und suchen dafür fleißige Hände zum Anpacken.

Peter Günther übernimmt wie jedes Jahr die Organisation und Koordination der Arbeitskräfte. Bitte meldet Euch bei Peter unter +49 1512 8788942

Beginn des Arbeitseinsatzes: Samstag, den 27.03.2021  um 10.00 Uhr

 Kinder, Jugendliche  und passive Mitglieder sind vom Arbeitseinsatz befreit.

Die Mithilfe unserer Damen ist natürlich auch wieder gefragt. Peter wird sicherlich genügend Aufgaben für sie haben.

Sofern das Wetter mitspielt und uns Corona einen Spielbetrieb erlaubt, wollen wir die Plätze anschließend zum Tennisspiel freigeben.

 

Die Firma Nohe hat uns geraten, die Plätze sofort zu bespielen, damit ein gewisser Härtegrad der Plätze erreicht wird, allerdings sollte am Anfang ein Hineinrutschen in die Bälle unbedingt vermieden werden, damit keine Löcher entstehen. Sollten nach Spielende doch „Löcher“ auf dem Platz entstanden sein, sind  diese mit den bereitstehenden Kanthölzern  wieder einzuebnen. Ein abschließendes Abziehen mit dem Besen und Freikehren der Linien schließt die Platzpflege ab. Die nachfolgenden Spieler freuen sich über einen ordentlich gepflegten Platz. Dies gilt auch besonders für die Plätze 6 und 7. Wenn  diese Plätze nicht bespielt werden, werden sie immer weich bleiben und uns wenig Freude bereiten.

Wenn jeder Spieler sich an diese Regeln hält, bekommen wir die Plätze sehr schnell in einen spielbaren Zustand.