Medenrunde am 05.08.2018

Bezirksliga Damen

Damen setzen Aufwärtstrend fort.

Die Damenmannschaft des TK Mörfelden freute sich im ersten Spiel nach der Sommerpause über den zweiten Sieg der Saison. Alle Spielerinnen trotzten der enormen Hitze und setzten sich auswärts mit 5:1 gegen die Spielgemeinschaft des TC Ober-Ramstadt klar und deutlich durch.

Natalie Kohn und Jil Schaffner entschieden ihre Einzel jeweils in zwei Sätzen für sich. Kim Schmidt bewies Kampfgeist und Ausdauer im dritten Satz und sicherte der Mannschaft einen weiteren Punkt. Sarah Becker leistete ihrer Gegnerin mit guten Ballwechseln Widerstand, musste sich letztlich aber dennoch geschlagen geben.

In den Doppel wurde es noch einmal spannend. Während Kim Schmidt und Natalie Kohn souverän in zwei Sätzen gewannen, mussten Jil Schaffner und Sarah Becker den ersten Satz abgeben. Sie kämpften sich aber zurück und konnten auch ihr Doppel im Champions-Tiebreak für sich entscheiden.

 

Die Ergebnisse im Einzelnen

Einzel

Natalie Kohn 6:3, 6:1
Sarah Becker 3:6, 0:6
Kim Schmidt 6:2, 5:7, 6:0
Jil Schaffner 6:2, 7:5

Doppel

Natalie Kohn/ Kim Schmidt 6:1, 6:2
Sarah Becker, Jil Schaffner 0:6, 7:6, 10:5